Herzlich Willkommen bei                                                                     Theater für Jedermann / frau


Liebe Freunde des Theaters für „Jedermann/frau“

 

Es geht wieder los. Seit August 2022 proben wir wieder für unser aktuelles Stück „Frauenpension oder aus Versehen Mord“, das wir bereits im März 2020 aufführen wollten. Hier hatte uns ja leider Corona einen Strich durch die Rechnung gemacht. Nun sind wir aber wieder mit vollem Elan dabei und freuen uns auf unsere Aufführungen, die in der Aula in Much wie folgt geplant sind:

 

Samstag, den 25. März 2023 (15.00/20.00 Uhr) und

Sonntag, den 26. März 2023 (18.00 Uhr)

 

Wir werden hier an dieser Stelle nun regelmäßig für Euch berichten.

 

Wir freuen uns schon heute darauf, wenn wir wieder für Euch spielen dürfen.

 

Euer Theater für Jedermann  / frau


Bleiben Sie nicht nur auf unserer Seite hier auf dem Laufenenden - besuchen Sie auch gerne unsere 

Internetseite bei Facebook https://www.facebook.com/TheaterfuerJedermannfraumuch

 

 

 

**INFO**

 

 

Theater Für Jedermann/frau

 

Mir sin widder do - und nun auf der Suche nach Theaternachwuchs!

 

Um die Nachwuchsarbeit weiterhin erfolgreich und nachhaltig fortzuführen suchen wir Personen, die sich für das Theaterspiel interessieren.

 

Das Theaterensemble Für Jedermann/frau aus Much bietet Jugendlichen und Erwachsenen (Damen und Herren) die Möglichkeit, ihr Können auf der Theaterbühne zu zeigen. Völlig egal ist dabei, ob man zum ersten Mal mit dem Thema „Theater“ in Berührung kommt oder bereits schon Erfahrung hat. Es zählen allein die Lust und der Spaß, ein Theaterstück einzuüben und es dem Publikum aufzuführen. Das Theaterensemble wurde im Jahre 2010 gegründet.

 

 

 

Wer nun Theaterluft schnuppern möchte, der sollte nicht länger zögern und umgehend unseren Hermann Merfeld vom Theaterspielkreis anrufen, Mobil- Nr. 0151-19320741. Alles Wissenswerte werdet Ihr im persönlichen Gespräch erfahren.

 

Komm mit und sei dabei! Wir möchten Dich kennenlernen!

Siehe auch https:www.theater-fuer-jedermann-frau.de

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Die Theaterleitung

 

Gründungsgeschichte

Die Gründung erfolgte am Freitag, den 02.07.10 in der Gaststätte „Zum Wahnbachtal“ in Much. Gründungsmitglieder sind Barbara und Klaus Bähr und Georg Steinhausen (Eventmanager). Die Geschäftsstelle von „Jedermann / frau“ ist in Köln. Zweck unseres neuen Theaters „Für Jedermann / frau“ ist die Erhaltung, Verbreitung und Pflege der Kunst und der Kultur.
Das geschieht insbesondere in Form des Amateurspiels. Fast alle Mitglieder kommen aus Much oder der nahen Umgebung. Einige von uns haben allerdings schon mal auf einer Bühne gestanden und in Komödien oder Luststücken mitgewirkt. Doch andere erleben dieses Vergnügen zum allerersten Mal. Bei unserem Theater haben die Mitglieder nun regelmäßig die Möglichkeit, ihrem „Hobby“ des Theaterspiels nachzugehen.

 

 

Wie es weiter ging...

Unser Theaterensemble besteht zurzeit aus 15 aktiven Mitgliedern. Damit sind wir zwar eine kleine Truppe, aber dafür eine feine. Wir freuen uns aber jederzeit über Zuwachs in unserer Truppe. Mit der ersten ausgewählten Komödie „MS Aphrodite, Fernsehstars am Limit“ feierten wir am Mittwoch, den 03.11.10 im Dom im Stapelhaus in der Kölner Altstadt unsere Premiere.

 

 

 

Aber überzeugen Sie sich doch einfach selbst von uns und

 genießen einen unserer Auftritte!

 

 Sollten Sie Lust haben sich unserer tollen Truppe anzuschließen,

sprechen Sie uns einfach an.

 

 

 

        Wir freuen uns auf SIE !!!