Herzlich Willkommen bei                                                                     Theater für Jedermann / frau

Gründungsgeschichte

Die Gründung erfolgte am Freitag, den 02.07.10 in der Gaststätte „Zum Wahnbachtal“ in Much. Gründungsmitglieder sind Barbara und Klaus Bähr (beide aktive Theaterschauspieler) und Georg Steinhausen (Eventmanager). Die Geschäftsstelle von „Jedermann / frau“ ist in Köln. Zweck unseres neuen Theaters „Für Jedermann / frau“ ist die Erhaltung, Verbreitung und Pflege der Kunst und der Kultur.
Das geschieht insbesondere in Form des Amateurspiels. Fast alle Mitglieder kommen aus Much oder der nahen Umgebung. Einige von uns haben allerdings schon mal auf einer Bühne gestanden und in Komödien oder Luststücken mitgewirkt. Doch andere erleben dieses Vergnügen zum allerersten Mal. Bei unserem Theater haben die Mitglieder nun regelmäßig die Möglichkeit, ihrem „Hobby“ des Theaterspiels nachzugehen.

 

 

Wie es weiter ging...

Unsere Theaterensemble besteht zurzeit aus 11 aktiven Mitgliedern. Damit sind wir zwar eine kleine Truppe, aber dafür eine feine. Wir freuen uns aber jederzeit über Zuwachs in unserer Truppe. Mit der ersten ausgewählten Komödie „MS Aphrodite, Fernsehstars am Limit“ feierten wir am Mittwoch, den 03.11.10 im Dom im Stapelhaus in der Kölner Altstadt unsere Premiere.

 

 

 

Aber überzeugen Sie sich doch einfach selbst von uns und

 genießen einen unserer Auftritte!

 

 Sollten Sie Lust haben sich unserer tollen Truppe anzuschließen,

sprechen Sie uns einfach an.

 

 

 

        Wir freuen uns auf SIE !!!